Home Publikationen

Kontakt

Institut für Gesundheitsförderung
und Prävention GmbH
Haideggerweg 40
8044 Graz
tel 050 / 2350 – 37900
fax 050 / 2350 – 77900
e-mail office@ifgp.at

Vorträge und Präsentationen

Neudorfer, E. (Februar, 2014). Einführung und Evaluation von Betrieblicher Wiedereingliederung im ÖBB-Konzern. Tagung „10 Jahre Disability Management – Ein Erfahrungsaustausch“. DGUV-Akademie, Hennef/Sieg (Deutschland).

 

Mayer, M. (Oktober, 2013). Betriebliche Handlungsstrategien und Qualitätskriterien psychischer Gesundheit am Arbeitsplatz. 18. Informationstagung zur Betrieblichen Gesundheitsförderung, FH Salzburg, zum Thema „Psychosoziale Gesundheit in der Arbeitswelt“.

Atzler, B. (September, 2013). Ansatzpunkt Gesundheitsvorsorge und Prävention. Weshalb im Gesundheitssystem niemand ernsthaft daran interessiert ist. Moderation auf der Med&Care 2013, Messe Congress Graz, 24.09.2013

Krenn, C. (November, 2013). 1 Jahr Pilotprojekt Betriebliche Wiedereingliederung: Case Management Tandem VAEB-ÖBB, Erfahrungen und Ausblicke. 6. Internationale Fachtagung der Österreichischen Gesellschaft für Care & Case Management (ÖGCC) in Kooperation mit der OÖ Gebietskrankenkasse, NÖ Gebietskrankenkasse und der FH St. Pölten.

Spath-Dreyer, I. (Dezember, 2013). 2. österreichische Fachtagung zur Gesundheitsfolgenabschätzung. „GFA in Österreich: Erste Schritte in die Praxis“. Interview und Diskussionsrunde zum Thema „GFA-Ganztagsschule in der Steiermark“.


Atzler, B. Reiter, M. (Jänner, 2012). Informationstag Betriebliche Gesundheitsförderung und Steirischer Gesundheitspreis für Unternehmen in der Steiermark. Infocorner in der Wirtschaftskammer Graz.

Neudorfer, E. (Mai, 2012). Lebensphasenorientierte Betriebliche Gesundheitsförderung  - Betriebliche Rahmenbedingungen für ein längeres gesundes Arbeiten. Tagung Betriebliche Gesundheitsförderung. mensch und arbeit im einklang. Alter(n)sgerechte Arbeitswelt. Niederösterreichische Plattform Betriebliche Gesundheitsförderung & Prävention (BGF NÖ).

Neudorfer, E. (April, 2012). Minimal Data Set. Qualitätssicherung der Tabak-Entwöhnung in der SV. Berufsgruppentreffen Psychologie 2012, Pensionsversicherungsanstalt SKA-RZ Weyer.


Malli, G. (September, 2011). “To screen or not to screen??? How general practitioners inform their patients about risks and benefits of screening for prostate cancer. Präsentation gehalten im Rahmen der Conference of the European Sociological Association, Social Relations in Turbulent Times in Lissabon. Download hier möglich.

Langmann, H. (März, 2011). Herausforderungen und Herangehensweisen bei der ökonomischen Evaluation eines BGF-Projekts. Ein Beitrag aus der Praxis. Vortrag gehalten auf der Dreiländertagung BGF, St. Gallen, Schweiz. Download hier möglich.


Malli, G. (September, 2010). Zur Dokumentation verpflichtet - Akzeptanz der standardisierten Dokumentation aus ärztlicher Sicht. Vortrag gehalten im Rahmen des Kongresses „Individualisierte Prävention und Epidemiologie: Die moderne Medizin“, Berlin, Deutschland. Download hier möglich.

Tropper, K. (8. Juli 2010). Österreichweite Befragung von VU-Koloskopie TeilnehmerInnen. Ergebnispräsentation beim Auftraggeber, Wien. Download hier möglich.

Malli, G. (8. Juni. 2010). Befragung von ÄrztInnen zur VU Neu. Präsentation gehalten im Rahmen des VU-Träger-WS, Wien.
Download hier möglich.

Tropper, K. (8. Juni 2010). TeilnehmerInnenzufriedenheit mit der Servicequalität bei der VU. Präsentation gehalten im Rahmen des VU-Träger-WS, Wien. Download hier möglich.

Tropper, K. (8. Juni 2010). Nicht-Teilnahme an der VU. Präsentation gehalten im Rahmen des VU-Träger-WS, Wien. Download hier möglich.

Malli, G. & Reichenpfader, U. (Februar, 2010). Risikokommunikation im Rahmen der Krebsfrüherkennungsuntersuchungen innerhalb der Vorsorgeuntersuchung Neu (VU Neu) aus ärztlicher Perspektive. Vortrag gehalten im Rahmen des Forums Medizin 21/11. EbM-Kongress, Salzburg, Österreich. Download hier möglich.


Malli, G. & Reichenpfader, U. (Oktober, 2009). Die österreichische Vorsorgeuntersuchung – ÄrztInnen im Spannungsfeld zwischen Standardisierung und Individualität. Vortrag gehalten im Rahmen des 43. DEGAM Kongresses/8. Deutscher Versorgungsforschungskongress, Heidelberg, Deutschland. Download hier möglich.

Reichenpfader, U. & Malli, G. (September, 2009). A qualitative study of physician perspectives on risk communication in preventive encounters - results from focus group discussions in the context of the Austrian periodic health examination. Vortrag gehalten im Rahmen der Konferenz der European Sociological Association (ESA), Lissabon, Portugal. Download hier möglich.